Otedama – Jonglierbälle

Otedama nennt man diese Jonglierbälle in Japan. 4 Stoffstreifen werden zusammen genäht und mit Bohnen oder Reis, was man so zuhause hat, gefüllt. Für die Jonglieranfänger*innen sind Otedama sehr praktisch; Wenn die Bälle aus der Hand fallen, müssen Sie nicht hinterher laufen. Otedama rollt nicht weg.

  • Material: 2 x 2 Seidenstreifen, ca. 5cm x 10cm
  • Füllung: Kirschkerne
  • Sie können Anleitung und Stoffstreifen hier bestellen.
Scroll to Top